HERZLICH WILLKOMMEN BEI

 

DEN NATURFREUNDEN

 

 

NORDHORN UND UMGEBUNG

 

 

Diese Dinge sind auf unserer Seite zu entdecken:

 

-Themenvorstellung für meinen Unterricht an Grundschulen in Nordhorn

 

 

-Alles rund um die Tierwelt mit

Tierfotografien,

 

-Kartierungen und Zählungen von Zugvögeln,Höhlenbrütern und Amphibien

 

-Seuche bei Schwanzlurchen,der BSAL-Pilz

 

 

-Info über die Kinder-und Jugendarbeit unserer Gruppe rund um Nordhorn,

 

-Vorstellung meiner Modellbahnanlage

 

-Dinosaurier-von der Trias-bis in die Kreidezeit

 

-Umwelt-und Naturprojekte

 

-politische Bildung/Friedensarbeit

 

-Sport und Körperbeherrschung

 

-Buchvorstellungen meiner Tante

 

-Hilfsprojekte

Uganda,Rumänien,u.s.w.

 

-Geburt und Entstehung der Menschheit

 

-neustes aus der Krebsforschung und alternativer Medizin

 

-Fledermäuse,einzige Flugsäugetiere,vielleicht auch Vampire?

 

-Kinderpatenschaften in Afrika

 

 

 

 

 

 

 

 

IM GEDENKEN AN MEINE ZU FRÜH VERSTORBENE KOLLEGIN SABINE FUCHS,DER ICH VIEL ZU VERDANKEN HABE.

Sabine und Ihren lieben Mann Thomas lernte ich 2008 in Georgsdorf auf einer Fledermausexcursion mit Jan Harm Mühlstegen kennen.

Mir viel sofort auf,wie Sabine die Excursionsteilnehmer in ihren Bann ziehen konnte.Wenn Sabine über Fledermaüse erzählte,war sie in ihrem Element.Sie ging foermlich in ihre Aufgabe auf,man verspürte eine innige Liebe für diese wunderschönen Geschöpfe der Nacht.

 

Ich erinnere mich noch gerne an die Stunden,die ich mit ihr an ihrem privaten Gartenteich sass,und Libellen beim Schlupf beobachtete.Sabine schenkte mir meine erste Schlupfhülle einer Libelle,die ich in Ehren halte.Sabine half und zeigte mir,wie man Fledermäuse gross zieht.So konnten wir auch unsere Zwergfledermaus ,,Freddi,, aufpeppeln,der sich an einer Mauer verletzte.Freddy fliegt übrigens jetzt bei uns durch den Garten,genau wie Rudi,unsere Rabenkrähe.

Von Sabine habe ich viel gelernt im Umgang mit Tieren und der Natur.Und natürlich werde ich es nie vergessen,sie ist der Schlüssel zu meinem jetzigen Erfolg in den Schulen gewesen.Meine ersten Unterrichtsstunden gab ich noch mit ihr zusammen,ich weiss noch,wir fertigten ein Herbarium und pressten Pflanzen.Ganz toll,und das machte den Kindern auch riesen Spaß.

 

Sabine hat die Kinder,die Tierwelt und die Natur unheimlich toll bereichert,danke dir dafür,liebe Sabine,wir werden dich nicht vergessen und in Erinnerung behalten.